Yoga meets Klang

In Kooperation mit Klangschalentherapeutin Birgit Liebert erlebst du hier Yoga Stunden der besonderen Art.

 

Lass dich in den Yoga und Klang Workshops stärken, erfrischen, entspannen und erden. Entdecke deine Kraft, finde Konzentration, Zufriedenheit und Leichtigkeit. 

Eine kraftvolle Yoga Yang-Einheit aktiviert deine Zellen und geht fließend über in eine passive Yin-Praxis.

Die Schwingungen der Klangschalen helfen dir noch tiefer in den Asanas anzukommen und bringen dich anschließend zur absoluten Ruhe.

 

 

DIE KOMBINATION VON YOGA UND KLANGSCHALEN BRINGT KÖRPER, GEIST UND SEELE IN EINKLANG.

Mit Yin und Yang werden die beiden Gegensätze bezeichnet, die jeder Sache innewohnen. Tag/Nacht, Sonne/Mond, Hitze/Kälte, Anspannung/Entspannung ...

 

Yang Yoga wirkt aktivierend, das Herz-Kreislauf-System und die Muskelkraft werden angeregt. Yin Yoga schafft den entspannenden Ausgleich. Asanas (verschiedene Körperstellungen) werden ohne Anspannung einige Minuten gehalten und wirken so auf die tieferen Schichten, Bindegewebe, Faszien bis hin zu den Gelenken. Beides zusammen führt zur Balance und Harmonisierung.

 

Therapeutische Klangschalen berühren den Körper und Geist auf eine faszinierende Weise. Da unser Körper zu 75% aus Wasser besteht, werden die Zellen durch Vibration in Schwingung versetzt. Durch die Klänge der Klangschalen werden unser Geweben, Muskeln, Organen, Lymphen und Nerven in ihrer Tiefe erweckt. Die Lebensenergie jeder Zelle wird angesprochen. In der Kombination mit Yoga bereiten diese Klänge den Körper auf die Asanas  vor und erzeugen so eine noch tiefere Wirkung.

Gaby2(72von135)_edited.jpg
IMG_0937.jpg
Biggi.jpg

Birgit Liebert

Klangschalen Therapeutin, Doula

Gabriele Hogeforster

Yoga-Lehrerin